Das Balangay im Ausland

Nachdem das nachgebaute Balangay “Diwata ng Lahi”ja nun doch schon durch die Philippinen gesegelt war und das auch noch sehr erfolgreich, indem es einigen Stuermen und Taifunen trotzte, ging es nun in internationale Gewaesser. Am 27. Juni 2009 war das philippinische Segelboot, das nach dem Orginal Balangay aus Butuan gebaut worden war, auf seine grosse Fahrt aufgebrochen. Am 15. Maerz begann die letzte Etappe durch philippinische Gewaesser im Sueden Mindanaos, bevor man sich auf den Weg nach Malaysien machen wollte.

Nach einem kurzen Stopover auf Sulu setzte das Balangay seine Fahrtdurch das  suedchinesischen Meer fort und meisterte einmal mehr einge Stuerme, bevor das Balangay am 25. 9. in Singapur einlief. Dort wurde die Crew sehr freundlich begruesst und hatte einen kurzen Aufenthalt, bevor die Reise nach Malaisien weiter ging. Gestern kam das Boot dann in Terengganu in Pahang, dem traditionellen Schiffsbauzentrum von Malaysien an, wo es sich im Moment auch aufhaelt.

Valdez, der Fuehrer der Expedition, erklaerte, dass man die Reise nun nach Thailand, Kambodscha und Vietnam fortsetzen will, wo unter anderem ein Besuch der Staedte Hanoi und Da Nang auf dem Progtamm steht. Zudem aeusserte Valdez die Hoffnung dort auf Praesident Noynoy Aquino zu treffen, der sich zu dieser Zeit in Vietnam aufhalten wird. Valdez erklaerte auch, dass man nun sozusagen „die halbe Miete“ eingefahren haette.  Von Danang aus geht es zurueck durch das suedchinesische Meer nach Palawan, wo unter anderem auch ein Trip zum Tubbataha Reef auf dem Programm steht. Man hofft im November in Palawan anzukommen.

Anschliessend geht es weiter nach Panay und von dort zurueck nach Luzon, wo man allerdings bei den beruehmten 100 Islands in Pangasinan ankommen moechte und nicht in der Manila Bay, wo die Reise 2009 begonnen hatte.

Bis jetzt war die Reise ein voller Erfolg und hat die Seetuechtigkeit des Bootes schon laengst bewiesen. Damit darf man also auch die Vorfahren der Filipinos den grossen Seefahrernationen in Asien zurechnen.

Share This Post
Related Posts
Bild der Woche
Vigan – Ilocos Sur
Allerheiligen

Leave Your Comment

Your Name*
Your Webpage

Your Comment*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>