Jeepney mit Aircon

Heute habe ich im Hotel zum ersten mal einen Jeepney mit Aircon gesehen und das hier auf Palawan. Im Prinzip sieht er aus wie die grossen Jeepneys mit Zwillingsreifen und ist genauso bunt gespritzt und bemalt wie die „orginalen“ Jeepneys. Auch die Form blieb unveraendert im Owner Type Stil. Mehrere Pferde kroenten die Motorhaube, so dass man wirklich von einnem echten Jeepney sprechen konnte. Die Fenster sind Schiebefenster und der Jeep hatte Platz fuer 26 Personen. Die Sitze waren wie im Bus angeordnet und nicht mehr laengsweise wie in normalen Jeepneys.

Ich habe mich dann kurz mit dem Fahrer unterhalten, der mir erzaehlte, dass diese Jeepneys in Cavite gebaut wuerden und der Preis bei zirka einer knappen Million laege. Sein Jeep sei allerdings ein Service Vehicle fuer einen Resort. Im Linienbetrieb wuerden auf Palawan keine unterwegs sein, aber sehr viele in Marikina und Makati.

Ich halte das fuer eine sehr gute Idee, bleibt uns doch damit der Jeepney in seiner alten Form erhalten.

Und hier noch ein Link zu einigen Fotos: Bitte klicken

Share This Post
Related Posts
Modellflieger Vorsicht!
Der Tod von Claus 2. Teil
Krank

Leave Your Comment

Your Name*
Your Webpage

Your Comment*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>