Stromausfaelle in Mindanao

Seit einigen Wochen – ich weiss es erst seit Samstag – gibt es auf Mindanao laufend Stromausfaelle, da die Wasserstaende im Lake Lanao und im Pulangi River Stausee durch die Trockenheit der letzten Wochen viel zu niedrig sind. Wir waren ja am letzten Donnerstag an besagtem Stausee und das sieht wirklich schlimm aus. In der Mitte des Sees gibt es einige Pfuetzen und vor dem Damm ist etwas Wasser. Ansonsten liegt der ganze See trocken da. Heute waren wir tagsueber fuer 8 Stunden ohne Strom, gestern waren es vier Stunden.

Diese Stromausfaelle behindern natuerlich meine Arbeit fuer meinen Blog hier und es kann also oefter bis zum Einsetzen der Regenzeit Ende Mai passieren, dass ich zwei Tage fuer einen Beitrag benoetige.

Und wie eben gemaess Mr. Murphy alles immer so zusammen faellt funktioniert auch mein Generator nicht und ist in Reparatur. Ich hoffe er wird in wenigen Tagen wieder funktionsfaehig sein.

Trotzdem werde ich mein bestes tun, hier alles so up to date wie moeglich zu halten.

Hier ein Bild vom Pulangi River Stausee:

Der fast ausgetrocknete Stausee des Pulangi River
Der fast ausgetrocknete Stausee des Pulangi River
Share This Post
Related Posts
„Boese Geister“ in Davao
Weihnachten auf den Philippinen
Das Bett – Made in Philippines (Teil 2)

Leave Your Comment

Your Name*
Your Webpage

Your Comment*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>